Bewerb Technische Hilfeleistung Gold

Eine Gruppe der Feuerwehr Nenzing hat am 7. Oktober den Bewerb um das Leistungsabzeichen „Technische Hilfeleistung in Gold“ erfolgreich absolviert. Bei diesem Bewerb gilt es in zweieinhalb Minuten einen Verkehrsunfall abzuwickeln. Es muss die Unfallstelle abgesichert, ein Brandschutz und eine Beleuchtung aufgebaut, sowie das Hydraulische Rettungsgerät in Einsatz gebracht werden. Von drei ausgelosten Teilnehmern muss ein Fragebogen ausgefüllt werden. Zudem müssen alle Teilnehmer die Gräte bei geschlossenen Toren auf eine Handbreite genau finden können.

Wir gratulieren der Gruppe herzlich zu dieser hervorragenden

Leistung.