Maschinistenprobe

Am 26. März fand eine Maschinistenprobe statt. Es wurde die richtige Handhabung der Schaumanlage in unserem neuen Tanklöschfahrzeug geprobt.

f2 – Verkehrsunfall A14

Auf der A14 höhe Schlins ist es zu einem Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten Fahrzeugen gekommen. Wir haben die Unfallstelle abgesichert und bei den Aufräumarbeiten mitgeholfen.

f14 – Brandmeldeanlage Wolfhaus

Die Brandmeldeanlage im Wolfhaus hat durch Reinigungsarbeiten ausgelöst, wir haben die betroffene Stelle kontrolliert und die Brandmeldeanlage wieder zurückgestellt.

f2 – A14 Rauchentwicklung im Motorraum

Aufgrund eines Turbolader defektes kam es zu einer Rauchentwicklung im Motorraum. Wir haben die Unfallstelle abgesichert und bei den Aufräumarbeiten mitgeholfen.

f1 – Wasser im Keller

Durch einen defekten Wasserhahn wurde der Keller ca.1cm unter Wasser gesetzt.

Mittels Nasssauger wurde das Wasser aufgesaugt.

05.03.2018 Erste Übung mit den neuen Mitgliedern

Am gestrigen Abend fand die erste Übung mit den neuen Mitgliedern der Feuerwehrjugend Nenzing und Gurtis statt.

Für die 17 neuen Feuerwehrjugendmänner und Feuerwehrjugendfrauen aus Nenzing und 3 aus Gurtis stand das Thema „Die Löschgruppe“ auf dem Plan, während die älteren Mitglieder der Feuerwehrjugend für den Wissenstest lernten.

Der erste Schritt zur Feuerwehr

Mit der Anmeldung zur Feuerwehrjugend haben die Jugendlichen des ersten Schritt zur Feuerwehr gemacht.

Bei dieser Übung haben wir die ersten Grundlagen der Feuerwehr gelernt. Zu Beginn haben wir mit den neuen Mitgliedern das Antreten beigebracht. Anschließend haben wir uns angesehen wie die Löschgruppe aufgebaut ist und wie ein Löschangriff aussehen soll. Dabei haben sie auch die ersten Geräte kennengelernt.

Die Jugendlichen waren mit vollem Einsatz, Begeisterung und Interesse dabei und freuen sich schon jetzt auf die nächste Übung.

f1 – Verkehrsunfall L190

Im Kreuzungsbereich auf Höhe der Bäckerei Hosp ist es zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Landbus gekommen. Wir haben die Unfallstelle abgesichert, die ausgelaufenen Betriebsstoffe gebunden und bei den Aufräumarbeiten mitgeholfen. Zudem haben wir den Abstellplatz des Landbusses beim Walgaubad auf eventuelle ausgelaufene Betriebsstoffe kontrolliert.

Dienstgradeschulung

Bei unserer letzten Dienstgradeschulung war die Feuerwehr Nüziders mit ihrem GTLF zu Gast und präsentierte uns dieses und dessen Einsatzmöglichkeiten.

Einen herzlichen Dank an die Feuerwehr Nüziders für die interessante Präsentation.