Einsätze Ortsfeuerwehr Nenzing

f14 BMZ Hydro Extrusion

Auf der P18 ist ein Schmorbrand an 2 Leistungsteilen von den I-Öfen ausgegangen.
Die Einsatzstelle wurde an die Anlagentechnik übergeben.

t1 Wassereintritt in Tiefgaragen

Am Donnerstag den 23.7.2020 wurden wir aufgrund des Starkregens zu mehreren Einsatzstellen gerufen. Es mussten mehrere Tiefgaragen mittels Tauchpumpen ausgesaugt werden.

Durch den Regen wurden auch Zufahrtsstraßen überflutet, das Wasser wurde mittels Sandsäcken in die Abwasserkanäle geleitet.

Des weiteren wurden Kontrollfahrten der Bachläufe durchgeführt.

f2 Rauchmelder hat ausgelöst.

die Nachbarn eines Einfamilienhauses alarmierten die Feuerwehr nachdem Sie den Rauchmelder gehört hatten. Bei der Suche nach der Ursache stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

f14 – BMZ Hydro Extrusion Nenzing

BMZ hat ausgelöst.

f14 – BMZ Ramschwagplatz

Lüftung beim Kochen nicht eingeschaltet – BMA wurde dadurch ausgelöst.

f14 – BMZ Hydro Extrusion Nenzing

In einem Schaltschrank sind mehrere Anschlussklemmen verschmort. Dadurch haben mehrere Melder angesprochen und die BMZ ausgelöst.

t2 – L190 Verkehrsunfall – Motorrad

Beschreibung

f2 – PKW Brand A14 Fahrtrichtung Deutschland

Am Dienstagabend gegen 19:50 Uhr geriet ein PKW auf der A14 in Fahrtrichtung Deutschland (Höhe Ausfahrt Frastanz) in Brand.

Bei unserem Eintreffen stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Es befanden sich keine Personen mehr im Fahrzeug.

Der Brand wurde unter Atemschutz mit der Schnellangriffseinrichtung gelöscht.

Anschließend wurde noch bei den Aufräumarbeiten mitgeholfen.

f14 – BMZ Hydro Extrusion Nenzing

Melder beim Ammoniakanschluss hatte ausgelöst. Wir haben die betroffene Stelle kontrolliert.

Es konnte kein Brand oder Ammoniakaustritt festgestellt werden.

t1 – Ölspur (verschmutzte Fahrbahn)

Auf der Andreas-Gaßner-Straße im Bereich des Gasthaus Rössle haben wir eine kleine Öl-/Treibstoffspur vorgefunden. Wir haben die Spur mit Road-Bio gebunden.