Aktuelles der
Feuerwehrjugend Nenzing

05.03.2018 Erste Übung mit den neuen Mitgliedern

Am gestrigen Abend fand die erste Übung mit den neuen Mitgliedern der Feuerwehrjugend Nenzing und Gurtis statt.

Für die 17 neuen Feuerwehrjugendmänner und Feuerwehrjugendfrauen aus Nenzing und 3 aus Gurtis stand das Thema „Die Löschgruppe“ auf dem Plan, während die älteren Mitglieder der Feuerwehrjugend für den Wissenstest lernten.

Der erste Schritt zur Feuerwehr

Mit der Anmeldung zur Feuerwehrjugend haben die Jugendlichen des ersten Schritt zur Feuerwehr gemacht.

Bei dieser Übung haben wir die ersten Grundlagen der Feuerwehr gelernt. Zu Beginn haben wir mit den neuen Mitgliedern das Antreten beigebracht. Anschließend haben wir uns angesehen wie die Löschgruppe aufgebaut ist und wie ein Löschangriff aussehen soll. Dabei haben sie auch die ersten Geräte kennengelernt.

Die Jugendlichen waren mit vollem Einsatz, Begeisterung und Interesse dabei und freuen sich schon jetzt auf die nächste Übung.

02.10.2017-Übung richtig Löschen

Am Montag stand das Thema Löschen auf dem Probenplan. Vorbereitet wurde die Übung durch das Betreuerteam der OF Gurtis. Nach Ankunft am Übungsort legten wir zuerst eine 300m lange Zubringerleitung zum TLF Gurtis. Im Anschluss erklärten die Betreuer verschiedene Löschtechniken sowie richtige Strahlrohrführung. Anschließend wurde ein Stapel Palletten angezündet und erklärt wie sich dieser Brand entwickelt und ausbreitet. Nachdem der Paletten Stapel in Vollbrand stand konnten unsere Feuerwehrjugend gemeinsam mit der Feuerwehrjugend Gurtis ihr erlerntes Wissen in die Tat umsetzen.

Reinigung der Gerätschaften und aufrüsten der Fahrzeuge nach dem Großbrand

Nach einem mehr als 24 stündigem Einsatz sind wir nun endlich im Feuerwehrhaus angekommen unsere Feuerwehrjugend zögerte keine Sekunde und half uns Tatkräftig beim aufrüsten der Fahrzeuge und beim reinigen der Gerätschaften. Auf unsere Jungs ist immer verlass. Wir Betreuer möchten uns im Namen aller Feuerwehrmitglieder der OF Nenzing bei euch für diese Hilfe BEDANKEN !!!!