Rettungszentrum Nenzing

Der Spatenstich für das Rettungszentrum Nenzing erfolgte am 10. August 1996 im Nitidon 13. Im Jahre 1998 fand die Segnung für die Feuerwehr, Wasserrettung und Bergrettung statt. Neben den 6 Fahrzeuggaragen der Feuerwehr befindet sich der von weitem gut sichtbare Schlauchturm. Im inneren finden Florian-Station, Schulungsräume sowie ein Katastrophenlager und Atemschutzwerkstädte Platz.

Rettungszentrum
Nitidon 13
6710 Nenzing

Detailansichten