f3 Einsätze Ortsfeuerwehr Nenzing

f3 – Kabelbrand Raiba

In einem Elektroverteiler ist es durch Wassereintritt zu einem Kabelbrand gekommen. Wir haben den Betroffenen Elektroschrank kontrolliert und Stromlos geschalten.

f3 – Waldbrand Mengschlucht

In der Mengschlucht ist es in steilem Gelände zu einem Waldbrand gekommen. Wir haben den Brand vom Boden aus bekämpft.
Im Einsatz standen zudem der Hubschrauber der Polizei, die Feuerwehr Nüziders und Frastanz, die Bergrettung Nenzing sowie das Rotekreuz.

f3 – Brandmeldeanlage

Die Brandmeldeanlage hat aufgrund von Flexarbeiten ausgelöst, wir haben die betroffene Stelle kontrolliert.

f3 – LKW Brand

Bei unserem Eintreffen wurde der LKW bereits durch einen Bauhofmitarbeiter aus der Gerage gefahren. Wir haben den Brand beim Batteriekasten mittels CAFS abgelöscht, die Batterie abgeklemmt und ausgebaut.

f3 – Brand in Einbrennofen

Der Brand wurde bis zu unserem Eintreffen bereits durch die anwesenden Mitarbeiter mit sechs Feuerlöschern unter Kontrolle gebracht werden. Wir haben Nachlöscharbeiten durchgeführt und den Einbrennofen mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

f3 – Garagenbrand in Gurtis

Bei unserem Eintreffen war der Garagenbrand weitestgehend unter Kontrolle, unsere Aufgabe war die Kontrolle des Dachstuhles. Wir haben im Dachboden eine Rauchentwicklung feststellen können, und in weiterer Folge ein Teilbereich des Daches geöffnet um letzte Glutnester abzulöschen.

f3 – Küchenbrand Nagrand

Beim Eintreffen, stand die Küche in Vollbrand.
Mittels schwerem Atemschutz und Innenangriff wurde der Brand gelöscht. Das Haus haben wir durch Überdruckbelüftung rauchfrei gemacht. Aufräumarbeiten mit Nasssauger durchgeführt.

f3 – Walgaukraftwerk

Durch einen Ölverlust von einer Maschine hat die BMA ausgelöst. Wir haben die Brandmeldeanlage ausgewertet und bis zum Eintreffen der BF Illwerke die Einsatzbereitschaft sichergestellt.

f3 – Walgaukraftwerk interene BMZ

Die interne Brandmeldeanlage hat aufgrund von Staubentwicklung ausgelöst. Ein Filtersack der Absauganlage ist geplatzt.

f3 r1 – Zimmerbrand

Ein Blumengebinde ist in einem Wohnhaus in Nenzing durch ein Teelicht in Brand geraten und hat das Stiegenhaus stark verraucht. Wir haben die Personen im Oberen Geschoss gerettet, unter schwerem Atemschutz den Brand gelöscht und den Gang mit einem Druckbelüftungsgerät rauchfrei gemacht.